Ermittlungen zu Internetbetrug

Arten von Internetbetrug
Zu den häufigsten Arten von Internetbetrug gehören:

Betrug mit Regierungsbehörden – wenn Betrüger offiziell aussehende E-Mails und Briefe versenden, die den Eindruck erwecken, dass sie von einer Regierungsbehörde stammen und Autorität haben, und um Geld oder persönliche Informationen bitten.
Online-Dating-Betrug – diese Betrüger erstellen gefälschte Profile auf Dating-Sites mit der Absicht, Sie zur Herausgabe Ihrer persönlichen Daten und häufig Ihrer Bankdaten zu überreden. Dies kann auch über soziale Medien wie Facebook, Instagram oder LinkedIn erfolgen, um nur einige zu nennen.
Bankbetrug – wenn Betrüger offiziell aussehende E-Mails, Briefe oder sogar Textnachrichten versenden, die den Eindruck erwecken, dass sie von Ihrem Bankinstitut stammen. Sie können nach persönlichen Informationen fragen, sagen, dass Ihr Konto kompromittiert wurde, oder Sie bitten, Geld auf ein neues Konto zu überweisen, das sie Ihnen bei der Einrichtung helfen
Kryptowährungsbetrug – viele gefälschte Unternehmen versprechen große Renditen aus Kryptowährungsinvestitionen oder -handel. Bei diesen Betrügereien müssen Sie häufig Zahlungen in schwer nachvollziehbaren Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum senden, ohne jemals Ihr Geld oder die versprochenen Gewinne zurückzuerhalten.
Betrügereien mit der Arbeit von zu Hause aus – diese Betrüger erstellen gefälschte Stellenanzeigen, um Ihre persönlichen Daten oder Ihr Geld zu stehlen. Diese Betrügereien lassen es so aussehen, als würde Ihnen ein Job angeboten, bei dem Sie leicht Geld verdienen können, indem Sie vollständig von zu Hause aus arbeiten.
Online-Shopping-Betrug – diese Betrüger stellen Artikel online falsch dar oder liefern Artikel nicht, nachdem Käufer bezahlt haben.
Internet-Dialer-Betrug – Dies ist, wenn die Computereinstellungen einer Person geändert werden und ihre Internetverbindung über eine teure Telefonleitung umgeleitet wird. Dies kann passieren, wenn eine Person eine Spam-E-Mail öffnet oder auf ein Popup-Fenster klickt.
Dies sind nur einige Beispiele für Computer- und Internetbetrug. Weitere gängige Beispiele sind Identitäts-, Lotterie-, Darlehens-, Domainnamen-, Internetauktions- und Geschäftsverzeichnisbetrug.

Wie wir helfen können
Unser Betrugsermittlungsteam verwendet ausgefeilte Techniken, um den Betrüger hinter der Tastatur zu finden.

error: Content is protected !!